Mitteilungen

Andachten zu Ostern per Videokonferenz

Nach der überraschend hohen Teilnahme und der ersten mehr oder weniger technisch erfolgreichen Videokonferenzandacht möchten wir Sie herzlich zu den nachfolgenden Terminen einladen:

An Gründonnerstag erinnern wir uns an das Letzte Abendmahl Jesu mit seinen Jüngern. Das Abendmahl werden wir über Videokonferenz nicht feiern, denn dazu braucht es die körperliiche Gemeinschaft, aber wir werden uns dennoch an das Letzte Abendmahl erinnern. Dafür halten Sie bitte etwas Brot und Traubensaft/Wein bereit.

Gründonnerstag, den 9. April 2020
Beginn um 18:00 Uhr

Karfreitag erinnert uns an das Leiden und den Tod Jesu. An diesem Tag werden wir die Stille, die gerade um uns herum herrscht, noch einmal ganz anders wahrnehmen.

Karfreitag, den 10. April 2020
Beginn um 10:00 Uhr

An Ostersonntag haben wir einen ganz besonderen Gast in der Videokonferenzandacht! Der Chamäleonvogel wird bei uns sein! Er hat Jesus Christus in den letzten Wochen seines Lebens begleitet und hat wirkliich viel mit ihm erlebt! Davon will er uns erzählen! Herzliich eingeladen zu dieser Andacht sind Groß und Klein!

Ostersonntag, den 12. April 2020
Beginn um 10:00 Uhr

Die nächsten Andachten finden statt mit:

Jitsi Meet
 
Raum: Videoandacht
Link direkt zum Raum: https://meetme.ekir.de/videoandacht

Bitte wählen Sie sich immer 10 Minuten vor Beginn ein!
Die Teilnahme erfolgt einfach über Ihren Webbrowser. Sie müssen sich nicht registrieren und kein Programm installieren. Um eine stabile Verbindung gewährleisten zu können, nutzen Sie bitte den Browser Google Chrome, Sie können jedoch auch mit Mozilla Firefox an der Videokonferenzandacht teilnehmen.
 
Sie können sich auch mit dem Handy über die Jitsi Meet App einwählen (zur iOS-App / zur Android-App). Zur Teilnahme einfach den Link zum Raum mit dem Smartphone aufrufen und dann über den angezeigten Link zur App wechseln oder den kompletten Link als "Konferenzname" in der App eintragen. In den Einstellungen der App haben Sie bereits vorher die Möglichkeit einen Namen einzutragen, der bei der Andacht zu Ihrem Bild angezeigt wird.

Bitte beachten Sie folgende Neuerung:

Bitte schalten Sie während der Andacht sowohl Ihr Mikrofon als auch Ihr Video aus, da der Anbieter Jitsi Meetme Ekir sonst überlastet ist. Sie können sich aber weiterhin sehr gerne über die Chatfunktion äußern!

Osterbrief 2020

Wenn Sie diesen Osterbrief lesen, befinden wir uns bereits seit drei Wochen in einer Zeit, die von zahlreichen Einschränkungen geprägt ist. Die Corona-Krise, deren Ausmaß mit jedem Tag bedrohlicher wird, fordert ein radikales Einschränken unserer Gewohnheiten und ein besonnenes Umdenken. Dass es dabei nicht um ein lokales Problem oder um persönliche Ansichtssachen geht, zeigt das weltumfassende Ausmaß der Entwicklung.

Weiterlesen:

Osterbrief 2020 - Ostern Zuhaus (PDF)

Neue Aktionen an der Kreuzkirche

Gerne möchten wir Sie auf die neuen Aktionen in Dürwiß aufmerksam machen!
Seit dieser Woche haben Sie die Möglichkeit, sich während Ihres Spazierganges Verschiedenes an der Kreuzkirche mitzunehmen!

 

Zum Einen hängen an dem Schaukasten Briefumschläge, mit Teebeuteln und Psalm 23 als Anregung - schreiben Sie doch in diesen schwierigen Zeiten einem Ihrer Liebsten ein paar schöne Zeilen, die Mut machen und trösten.

Zum Anderen haben wir ein Seil vor der Kirche aufgehangen, an dem Sie wechselnde Gebete, Impulse und Geschichten finden.

Wir versuchen, in kleinen Abständen das Angebot zu ergänzen und zu erweitern! Wenn Sie und/oder Ihre Kinder Ideen haben, wenden Sie sich gerne an uns! So könnten wir beispielsweise auch selbst gemalte Bilder an die Leine zum Mitnehmen hängen.

 

Wir freuen uns über jede und jeden, dem wir damit eine kleine Freude machen können!

 

Ihre Küsterin Sarah Ködderitzsch und Pfarrerin Kerstin Lube

Angebote an der Kreuzkirche - Briefe

Andacht zu Palmsonntag per Videokonferenz

Am nächsten Sonntag, den 5. April, um 10 Uhr bietet Pfarrerin Kerstin Lube eine kurze Andacht zu Palmsonntag per Videokonferenz an. Gemeinsam beten, singen und sich wieder näher fühlen - das ist die Motivation hinter dieser Initiative. Sie brauchen nur einen Computer mit Internetanschluss, um an der Andacht teilnehmen zu können. Möchten Sie auch gehört und gesehen werden, ist eine Webcam und ein Mikrofon von Vorteil, es geht aber auch ohne - durch die Möglichkeit, während der Videokonferenz zu chatten. Wer ein Smartphone besitzt, kann auch darüber ganz einfach teilnehmen!

Sonntag, den 5. April 2020
Teilnahme und Einwahl ab 9:50 Uhr - Beginn um 10.00 Uhr
per Videokonferenz

Haben Sie Interesse, an einer der Videokonferenz-Andachten teilzunehmen? Wenn Sie bereits für unseren Newsletter angemeldet sind, bekommen Sie die Informationen zur Teilnahme per Mail zugeschickt. Wenn Sie noch nicht angemeldet sind, dann melden Sie sich bitte bei Pfarrerin Kerstin Lube (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), sie schickt Ihnen dann die Zugangsdaten zu.

Sollte dieses Angebot gut angenommen werden, sind weitere Videokonferenzandachten an Gründonnerstag, Karfreitag, Ostersonntag und Quasimodogeniti geplant. Wir halten Sie diesbezüglich auf dem Laufenden!

 

  • Ev. Kirchengemeinde Weisweiler-Dürwiß
    Gemeindebüro

    Bürozeiten:
    Mo, Di, Do, Fr von 9:00 bis 12:00 Uhr

    Burgweg 7, 52249 Eschweiler

    02403 / 65265
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Gemeindezentrum Weisweiler
    Auferstehungskirche

    Burgweg 7, 52249 Eschweiler

    Gemeindezentrum Weisweiler bei Google Maps
  • Gemeindezentrum Dürwiß
    Kreuzkirche

    Konrad-Adenauer-Str. 35, 52249 Eschweiler

    Gemeindezentrum Dürwiß bei Google Maps
  • 1